WSD – aktuell

Würzburger Street Day – CSD Mainfranken 28./29.06.2019

Kommt zahlreich zu den WSD-Veranstaltungen!
Es ist für jeden etwas dabei – politisch, klassisch-elegant, informativ, kommunikativ, Party…

Was geht ab? 

Podcast (Queeres Leben in Würzburg – von DejaWü – über WuF-Zentrum bis Queer Pride)

Wann: 28./29.06.2019
Wo: Rathaus/B. Neumann/

Hauptbahnhof/Eichhornstrasse auf dem QR-Code/B. Neumann

Was: Politischer Auftakt/WSD-Ball

Demozug/Strassenfest/Aftershowparty

Es gibt die Möglichkeit, sich zu politischen Themen auszutauschen, seine/ihre Tanzkünste zum Einsatz zu bringen, seine Meinung kundzutun, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm zu genießen und abschließend Party zu machen.

Bestätigte Künstler

Steffi List
Singer/Songwriter aus Schweinfurt, tourt mit einem Querschnitt aus ihren mittlerweile 6 veröffentlichten Alben durch Deutschland. Ihr aktuelles Album „Viva la vida“, das im Sommer 2018 erschienen ist, verleiht wieder Einblicke in Situationen und Erfahrungen aus ihrem Leben. Eine Künstlerin, die berührt und dabei immer sie selbst bleibt. Man kann die Künstlerin in keine Schublade stecken. Ob deutsch- oder englischsprachig, rockig, poppig, laut oder leise, es passt einfach alles in Steffi´s Gitarrenkoffer. Durch ihre Live-Performance zieht sie automatisch das Publikum in ihren Bann. Eine sympathische Künstlerin mit großem Herz, die sich ehrenamtlich bei der Würzburger und Schweinfurter Kindertafel e.V. engagiert und zudem Leiterin der Inklusionsband MOSAIK aus den Mainfränkischen Werkstätten Würzburg ist, die aus Menschen mit Handicap besteht. 

Erfahrt mehr über Steffi List:
www.steffi-list.de

www.facebook.com/steffilist

Zappalott
ZaPPaloTT liebt es turbulent und kunterbunt auf der Bühne. Ihr erlebt Magisches-Mitmach-Theater, das Kinder stark macht. Zauberei, Clownerie und Theater und Kinderliedern, die in’s Ohr gehen. Ein Spaß für die ganze Familie. „Dich gibt’s nur einmal, auf der ganzen Welt. Was Dich wirklich glücklich macht, was Dir gut gefällt; das weißt nur du, brauchst keinen anderen fragen, mal Dein Leben in den buntesten Farben!“ (KinderRevoluZionslied, ZaPPaloTT) „Tausendmal besser als Fernsehen“ (Mainpost, Januar 2015) „Unglaublich witzig […] und alle Mamis und alle Papis reißt es von den Stühlen, bis der ganze Theaterraum hüpft und tanzt.“ (Mainpost, Januar 2016) „Verrückt! Und umjubelt…Cool und fetzig.“ (Mainpost, Januar 2017)

Erfahrt mehr über ZaPPaloTT:

https://zappalott.de/

Poetry Slam: Veronika Rieger+Sven Hensel
Veronika Rieger ist ausgebildete Seelsorgerin, angehende Theologin und Slam Poetin. Sie kommt aus dem tiefsten Bayern, zog über München nach Berlin und ist dort eine der aktivsten Slam Poetinnen. Seit 2016 bereist sie die Bühnen im deutschsprachigen Raum.“

„SVEN HENSEL, liebevoll die „Wortgewordene Energydose der Slamszene“ genannt, ist Spoken Word Artist, Slam Poet und eines der umtriebigsten Jungtalente der letzten Jahre. Seit 2014 trat er bei über 800 Spoken-Word-Veranstaltungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Belgien auf – Tendenz steigend. Seitdem folgten einige erfolgreiche Meisterschaftsteilnahmen, 2015 wurde er U20NRWMeister im PoetrySlam. Im echten Leben studiert er manchmal Germanistik und wohnt in Bochum. Im Februar 2017 erschien sein erstes Buch „Aufhause – von Zugvögeln und Fernverkehrern“ im Lektora-Verlag.“